Bootsplash in Parallels Desktop VM

Aus Joachim Schuster Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ubuntu 6.10 booten in der VM von Parallels ohne Bootsplash, allerdings aber auch nicht "verbose" (Anzeige der ausführlichen Informationen während des Bootvorgangs).

Lösung:

Die Datei /boot/grub/menu.lst editieren und hinter die Zeile

kernel /boot/vmlinuz-2.6.15-26-386 root=/dev/hda5 ro quiet splash
vga=0x317

schreiben. Dies bewirkt die Anzeige des Bootsplashes in der Auflösung 1024x768. 0x314 würde für 800x600 stehen.

Weitere Infos:

HOWTO im Ubuntu-Forum

Lösung eines Leidensgenossen